Evangelisches Seniorenstift Gelsenkirchen

Rund sieben Monate nach dem ersten Spatenstich wurde im Dreieck Overweg-, Wittekind- und Husemannstraße das Richtfest für das Evangelische Seniorenstift gefeiert. Hier entsteht das Seniorenstift mit 80 Wohneinheiten und zwei Stadtvillen für die Wohnform "Betreutes Wohnen" mit insgesamt 21 Wohnungen.

Im Frühjahr 2008 wurden alle drei Häuser in der Trägerschaft der "Evangelisches Seniorenstift Gelsenkirchen gGmbH" mit Sitz an der Munckelstraße eröffnet. Die Baukosten lagen bei rund neun Mio Euro - einschließlich der Kosten für eine Tiefgarage unter dem Komplex. Durch das Stift entstehen etwa 90 neue Arbeitsplätze in der Innenstadt. Auch an diesem anspruchsvolle Bauprojekt waren wir mit unseren qualifizierten Mitarbeitern beteiligt.